Diagnostik

Durch eine umfassende, regelmäßige ärztliche Untersuchung erhalten Sie wichtige Informationen über Ihren Gesundheitszustand. Nur so können Sie verhindern, dass aus bislang unerkannten Risikofaktoren ernsthafte Krankheiten entstehen.

Mit den folgenden Untersuchungsmöglichkeiten lassen sich Ihre Gesundheitsrisiken sehr genau einschätzen. Sollte ein krankhafter Befund vorliegen, werden wir mit einer geeigneten Therapie gegensteuern.

Ultraschalldiagnostik / Sonographie

Als bildgebendes Verfahren ermöglicht die Ultraschalluntersuchung, auch Sonographie genannt, einen guten Einblick in den Körper und zeigt Veränderungen der inneren Organe an, bevor diese über einen Tastbefund wahrgenommen werden können. Auch größere Blutgefäße, wie z. B. die Bauchschlagader, lassen sich damit gut darstellen und kontrollieren.

Herz-Check

Ruhe-, Langzeit-EKG  und Langzeit-Blutdruckmessung lassen Erkrankungen von Herz und Kreislauf frühzeitig erkennen.

Lungenfunktionstest

Nicht nur für Raucher ist eine regelmäßige Funktionsprüfung der Lunge (Spirometrie) empfehlenswert. Wir bieten daher in unserer Praxis den Lungenfunktionstest an. Erkenntnisse über die Leistungsfähigkeit der Lunge und den Zustand der Atemwege sind auch bei der Diagnose verschiedener Lungenerkrankungen wie Asthma und COPD von entscheidender Bedeutung.

Umfangreiche Labordiagnostik

Wissen Sie wie es um Ihre Gesundheit steht, z. B. um Niere – Leber - Galle – Blut- und Cholesterinwerte? Wir bieten Ihnen bei Bedarf weitere Blutuntersuchungen an, um den Gesundheitscheck Ihrer Krankenkasse noch aussagekräftiger zu machen.

Bei Fragen oder für weitere Informationen sprechen Sie uns gerne an!